Unsere Präsenz in Monaco

Tractebel startete in Monaco 1990 unter dem Markennamen Coyne et Bellier. Das berühmte Grimaldi Forum war das erste Projekt, an dem die qualifizierten Ingenieure in dem Fürstentum mitwirkten. Im Laufe der Jahre festigte sich die Marktpräsenz.

Immer mehr öffentliche und private Kunden schätzen die Kompetenz des Unternehmens, das bei seinen anspruchsvollen Projekten auch auf Partnerschaften mit Architekten aus Monaco setzt. Beispiele hierfür sind die Planung und der Bau des Albert II Tunnels, die städtebauliche Erschließung stillgelegter Bahngelände, der Odeon-Turm, das neue Princess Grace Hospital Centre, das Sporting d‘Hiver, das Automuseum und andere mehr.

Wichtige Fakten zu diesem Standort
  • 25 Jahre Präsenz im Fürstentum Monaco
  • Tiefbauten
  • Stadt- & Hafenentwicklungsprojekte
  • Planung & Bau namhafter Gebäude
  • Großprojektmanagement-Planung

Niederlassungen in Monaco

ING_19033_08667

Monaco

23 Boulevard des Moulins, Monaco-Ville, Monaco Zufahrtsbeschreibung zu dieser Niederlassung
engineering-mc@tractebel.engie.com
+37787044219

Referenzen in diesem Land

AIA_MONACO_NUIT
Monaco

Princess Grace Hospital Centre

Princess Grace Hospital Centre
Tunnel_descendant_Monaco_DSC9958_1544
Monaco

Albert II Tunnel

Albert II Tunnel
vuedenuit_cre_dit_JC_Vinaj_l_Agence
Monaco

Grimaldi Forum

Grimaldi Forum
Sporting_page4_2e_me_proposition_3
Monaco

Winter Sporting

Winter Sporting
Weitere Referenzen für Monaco