Georgiens wichtigstes Wasserkraftwerk wird saniert

29 Apr 2022

Energieschub für die Wasserkraft in Georgien: Unsere Fachleute planen und begleiten eine Reihe unterschiedlichster Sanierungsarbeiten am Wasserkraftwerk Enguri aus den 1970er Jahren.

Mit einer Kapazität von 1.300 MW ist Enguri die wichtigste Wasserkraftanlage im georgischen Energienetz. Am Fuß des Kaukasusgebirges erzeugt sie jährlich rund 4.000.000 MWh grüne Energie und deckt damit etwa ein Drittel des Stromverbrauchs in Georgien. Die Anlage wurde zwischen 1970 und 1980 schrittweise in Betrieb genommen. Die jetzt notwendigen Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen (Phase IV) finanziert die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD).

Wegen der großen Abhängigkeit der Energieversorgung des Landes von dieser Anlage, müssen die zahlreichen Einzelmaßnahmen so weit wie möglich bei laufendem Betrieb durchgeführt werden. Damit das gelingt, beauftragte die staatliche Betreibergesellschaft Engurhesi Ltd. unsere erfahrenen Expertinnen und Experten, die Arbeiten zu planen und zu begleiten. 

Komplexes Projekt

Die Anlage besteht aus einer 272 m hohen doppelt gekrümmten Bogenstaumauer, einem 15 km langen Druckstollen mit einem Durchmesser von 9,5 m und einem 165 m hohen Wasserschloss sowie fünf Druckleitungen in die unterirdische Wasserkraftkaverne mit einer installierten Leistung von 1.300 MW. Ein Ablauftunnel zum Gali-Stausee, an dem das Wasserkraftwerk Vardnili 1 mit einer installierten Leistung von 220 MW liegt, gehört ebenfalls zur Anlage.

Maßgeschneiderte Lösungen entwickelt

Unsere Fachleute übernahmen in 2018 im Rahmen der Phase IV die Planung, Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe von vier Bauverträgen. Seit Baubeginn im Jahre 2020 überwacht unser Bauleitungsteam die Ausführung.

Neben Böschungssicherungen, Tunnelbauarbeiten, Straßen- und Brückenbau, standen die Injektionsarbeiten zur Abdichtung des Drucktunnels unter besonderem Zeitdruck: Fünf unabhängige Teams bohrten und injizierten an fünf Arbeitsfronten rund um die Uhr drei Monate lang, als der Tunnel entwässert war und das Wasserkraftwerk vorübergehend stillstehen musste. Für diese anspruchsvollen Aufgaben entwickelten unsere Spezialistinnen und Spezialisten entsprechend maßgeschneiderte technische Lösungen.

Dem Bauteam blieb nur ein enges Zeitfenster, um die Injektionen am Drucktunnel vorzunehmen

Eine besondere Herausforderung sind die Unterwasserbaggerarbeiten im Reservoir: Eine Hochdruck-Saugbagger-Anlage, speziell für das Projekt konzipiert, beseitigt die Sedimente vor den Grundablässen in einer Wassertiefe von bis zu 200 m.

Die Unterwasserbagger-Anlage beim Absaugen von Sediment bis in 200 m Wassertiefe.

“Die Sanierungsarbeiten im Kraftwerk Enguri stellen langfristig den sehr hohen Wasserkraftanteil an der georgischen Energieversorgung sicher und tragen damit zu der kohlenstoffneutralen Entwicklung Georgiens bei“, sagt Winfried Guth, Projektleiter bei Tractebel.

Ähnliche News

IWES_SuctionBucket_300dpi_2000x1850pxAusschnitt

Umweltfreundlich und günstig: Bucket-Fundamente für Offshore-Windenergieanlagen erforscht

Offshore-Windenergie ist ein Schlüssel zur Energiewende. Unsere Fachleute forschen an sicheren Unterkonstruktionen für Windenergieanlagen auf hoher...

Erfahren Sie mehr
27 Oct 2022
Yara_Pilbara_panorama_high_res

Dekarbonisierung der australischen Düngemittelindustrie mithilfe von grünem Wasserstoff

Tractebel und sein Partner KBR sind Owner‘s Engineer bei einer der weltweit größten erneuerbaren Wasserstoffanlagen, die mit netzunabhängiger, intermittierender...

Erfahren Sie mehr
24 Oct 2022
Michael_Wunnemann_12th_Arab_German_Energy_Forum

Energiewende: 12. Arab-German Energy Forum diskutierte Lösungen

Unser Energie-Experte Michael Wünnemann berichtete auf dem Podium über grüne Wasserstoff-Projekte im GW-Maßstab und betrachtete dabei die gesamte Wertschöpfungskette.

Erfahren Sie mehr
14 Oct 2022
Dolphyn_1

Die Zukunft des grünen Gases? Offshore-Projekt ERM Dolphyn zur Wasserstoffgewinnung auf hoher See

Tractebel hat den Auftrag zur Unterstützung eines innovativen Offshore-Projekts erhalten, das den Namen ERM Dolphyn trägt. Dolphyn ist die Abkürzung von...

Erfahren Sie mehr
05 Oct 2022