Windpark in Bayern, Deutschland

Deutschland
Technische Due-Diligence-Prüfung des Windparks in Bayern, Deutschland
Verbundene Lösungen
Strom & Gas

Lahmeyer erhielt den Auftrag zur Durchführung einer technischen Due-Diligence-Prüfung für den Kunden SAMAG Deutschland. Damit bereitete das Unternehmen ein Entscheidungspapier in Bezug auf eine Investition in einen bestehenden Windpark vor. Lahmeyer untersuchte die Turbinen und die Umgebung des Windparks, nahm eine Beurteilung des langfristigen Ertrags vor und überprüfte die vertraglichen, genehmigungstechnischen und die Anforderungen zur Lizensierung. Zu den besonderen Merkmalen des Projekts gehörten u.a. die Berücksichtigung und Überprüfung von Stillstandszeiten aufgrund von Fledermausflug und der Abschattung der Windkraftanlagen.

Auftraggeber SAMAG Deutschland GmbH
Standort Bavaria, Germany
Laufzeit 2016
Leistung 2 x 2,4 MW WTG aus 5 x 2,4 (12) MW / Nabenhöhe: 140 m / Rotordurchmesser: 117 m

Leistungsumfang

Verbundene Unterbereiche

Verbundene Unterbereiche:
Windkraft